Home Artists Records Store Booking Dates
Release Date: March 31

Artist page Veedel Kaztro
Veedel Kaztro auf Facebook | Bandcamp | Instagram | Twitter

Der 3. Teil seiner legendären Büdchentrilogie: Kölns bester Rapper Veedel Kaztro hat es wieder getan. Alles beim Alten also? Überhaupt gar nicht! "Büdchen Tape III" ist straight up nächstes Level. Lyrisch wie musikalisch überspringt der Junge aus der Neustadt-Süd so ziemlich alle Latten, die in der Raplandschaft rumstehen, und richtet seinen Blick dabei konsequent über den Tellerand hinaus.

Natürlich hängt Veedel immer noch mit den Jungs am Büdchen ab und wer den Vibe der ersten beiden Folgen mochte, kommt auch dieses mal auf seine Kosten. Veedel K bleibt lässig, trägt das Herz am rechten (sprich linken) Fleck und zeigt Haltung, wo andere MCs Elternteile beleidigen oder einfach nur die Haare schön haben.

"Coach Veezy" ist ein "Hund ohne Leine", der "Respek" einfordert. Der besorgten "Almans" und ihrer "Angst" den Spiegel vorhält und allen Rassisten, Sexisten und Afd-Wählern ein "LMS 2017" entgegen schmettert. Dank abgeschlossenem "Flermanistik"-Studium gibt es zwar immer nur "Falalel", doch das tut der "Veezyness" keinen Abbruch. Im Gegenteil!

Auch musikalisch baut Veedel Kaztro Brücken. Knarzige Samples werden mit der 808 tiefergelegt, Veedel nimmt seine Boom Bap-Wurzeln mit in die Trap, denn Scheuklappen kennt er auch hier nicht.

Aufnahme & Mixing: Dienst&Schulter
Mastering: Roe Beardie in The Brewery, Cologne
Artwork: Foto Schiko

Tami erscheint mit freundlicher Genehmigung von Bassukah.
Simon Grohe erscheint mit freundlicher Genehmigung von Urban Tree Music.
Sparky erscheint mit freundlicher Genehmigung von Heart Working Class.
 


© copyright 2013 Melting Pot Music / Oliver von Felbert. All rights reserved. - About - Contact - Facebook - YouTube - Vimeo - Soundcloud - Impressum